Bitte nehmen Sie beim Todesfall eines Ihres Angehörigen - egal, ob zu Hause, im Krankenhaus oder im Seniorenheim - so schnell wie möglich Kontakt mit uns auf. Am besten wenden Sie sich telefonisch an diejenige unserer Filialen, die Ihrem Wohnort am nächsten gelegen ist. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen rund um die Uhr mit Rat und Hilfe in dieser besonders schwierigen Situation zur Seite. Unser Bereitschaftsdienst kann Ihren Verstorbenen jederzeit abholen. 

Die ersten Schritte

Jeder Todesfall erfordert Maßnahmen, die in einer bestimmten Reihenfolge auszuführen sind. Vieles muss bedacht und auf den Weg gebracht werden. Ärzte und Behörden sind zu kontaktieren, Formalitäten müssen erledigt werden.

Weitere Informationen

Notwendige Dokumente

Jeder Sterbefall muss beim zuständigen Standesamt angezeigt werden. Diesen Weg erledigen wir selbstverständlich für Sie. Dafür benötigen wir ein paar den oder die Verstorbene/n betreffende Dokumente.

Weitere Informationen

Bestattungsarten

In unserer Kultur gibt es eine Bestattungspflicht, der üblicherweise die nächsten Angehörigen nachkommen. Die Art der Bestattung und der Ort der Beisetzung sollten, den Gesetzen der Pietät und Ehrerbietung entsprechend, im Sinne des oder der Verstorbenen ausgewählt werden.

Weitere Informationen

Religions-Gemeinschaften

Zurzeit gibt es in Österreich 13 anerkannte Religionsgemeinschaften, die bestimmte Rechte genießen.

Weitere Informationen

Die Trauerfeier

Im Trauerfall sind Sie als Hinterbliebene/r mit Ihrem Schmerz in einer besonderen Ausnahmesituation. In dieser Zeit möchten wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und bei allen terminlichen und organisatorischen Fragen und Entscheidungen behilflich sein. Vieles will bedacht und abgestimmt sein - wir lassen Sie damit nicht allein.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir die richtige Bestattungsart (Erd-, Feuer- oder Seebestattung) für Ihre/n Verstorbene/n und den Ort der Beisetzung. Wir beschließen mit Ihnen den terminlichen und organisatorischen Ablauf sowie die Gestaltung der Trauerfeierlichkeiten.

Nachstehend nennen wir Ihnen einiges Wichtige, das im Trauerfall zu bedenken ist. Bei Entscheidungen dazu sind wir Ihnen gern behilflich.

Weitere Informationen

Organisatorisches

Im Trauerfall sind Sie als Hinterbliebene/r mit Ihrem Schmerz in einer besonderen Ausnahmesituation. In dieser Zeit möchten wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und bei allen terminlichen und organisatorischen Fragen und Entscheidungen behilflich sein. Vieles will bedacht und abgestimmt sein - wir lassen Sie damit nicht allein.

Weitere Informationen

Rund um die Trauerfeier

In unseren Beratungs- und Ausstellungsräumlichkeiten finden Sie eine große Auswahl an Särgen, Sargausstattungen, Urnen und anderen Pietätsausstattungen vor. Unsere Auswahl gibt Einblick in die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten – von schlichtem Design bis hin zu exklusiven Ausführungen. Auf Wunsch beraten wir Sie auch gern bei sich zu Hause.

Weitere Informationen

Ablauf der Trauerfeier

Was die Gestaltung und den Ablauf der Trauerfeier betrifft, sollten in erster Linie die Wünsche Ihres verstorbenen Angehörigen maßgeblich sein, in weiterer Folge natürlich auch Ihre Vorstellungen als Hinterbliebene. All dies werden wir in einem ausführlichen Gespräch mit Ihnen klären, um sämtliche Wünsche so weit wie möglich zu erfüllen.

Weitere Informationen

Nach der Bestattung

Unser Anliegen ist es, Ihnen auch nach der Bestattung bei wichtigen Fragen und Entscheidungen behilflich zu sein. Nachfolgend geben wir Ihnen ein Überblick, welche Themen nach der Beisetzung zu bedenken sind.

Weitere Informationen

Informationsbroschüre

Für Ihre bessere Übersicht über die Möglichkeiten und Notwendigkeiten bei einem Trauerfall haben wir eine Informationsbroschüre erstellt. Sie können diese entweder hier als PDF erhalten, oder auch direkt bei uns als gedrucktes Exemplar kostenlos bestellen.

 

Zur Bestellung der Broschüre