Rudolf Franz Seewald
17.11.1927 - 20.02.2018
Rudolf Franz Seewald
17.11.1927 - 20.02.2018

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist,
eine Last fallen lassen dürfen,

die man lange getragen hat,

das ist eine tröstliche, wunderbare Sache.

Neue Kerze anzünden
Gedenkkerze
Ruhe in Frieden BPH 1.OG
21.02.2018
Neue Kondolenz

Zurück